Bundestagung des Fachverbandes der Zwerghuhnzüchter-Vereine im BDRG

Fachvorträge - Jahreshauptversammlung

VZV-Bundestagung 2020 abgesagt

 

Liebe Züchterfreundinnen und -freunde,

die Situation um das Coronavirus und unsere gemeinsame VZV-Bundestagung ist leider weiterhin sehr ungewiss. Länderspezisch wird unterschiedlich hinsichtlich der Kontaktgebote, Hygienemaßnahmen und Versammlungsverbote entschieden.

Aus diesen und weiteren sehr unterschiedlichen Entscheidungen auf Länderebene ist es vielen unserer Mitglieder nicht möglich, an Tagungen und Versammlungen teilzunehmen. Dies alles trifft unsere VZV-Bundestagung natürlich auch frontal: Anfragen der Mitgliedsvereine gehen in die Richtung, dass es einer nicht unerheblichen Zahl von Delegierten nicht möglich ist, an der Tagung teilzunehmen.

Wir als Verband stehen in der Verantwortung, die Gesundheit unserer Mitglieder ist das höchste Gut.

Das VZV-Vorstandsteam zusammen mit dem Ausrichter Gerhard Stähle vom Süddeutschen Zwerghuhnzüchterclub diskutieren schon einige Wochen intensiv über das Thema. Inzwischen sind wir zu der Entscheidung gekommen die Tagung abzusagen.

Im Zuge der ganzen Situation werden sicherlich alle Verständnis dafür aufbringen. Wir haben uns die Entscheidung wirklich nicht einfach gemacht und sind sehr unglücklich darüber, aber es ist die einzigst richtige Entscheidung.

Mit besten Züchtergrüßen
Uli Freiberger vom VZV-Vorstandsteam